Frostspanner

Hallo Gartenfreunde !

Von September bis Dezember sind die Frostspanner-Weibchen unterwegs.
Sie können nicht fliegen und krabbeln deshalb im Schutz der Dunkelheit die Stämme der Obstbäume hinauf, bis in die Krone der Bäume, um sich dort mit den Flugfähigen Männchen zu paaren.

Dies zu verhindern helfen Leimringe. Die Weibchen bleiben daran kleben.

Die klebrigen, möglichst breiten Bänder legt man um diese Jahreszeit (ab September) in ca. 1m Höhe um den Stamm von Obstbäumen (außer Pfirsich, den mögen sie nicht).

Sicherheitshalber auch an alle dicken Äste und ganz wichtig, die Stützpfähle nicht vergessen!

Der Leimring muss eng anliegen, damit die Falter-Weibchen nicht unten hindurch kriechen können.

Der Spezialleim trocknet nicht aus und wird auch nicht vom Regen abgewaschen.

Leimringe regelmäßig kontrollieren, den Blätter und Zweigstückchen die auch darauf kleben bleiben, können als Brücke für die Weibchen dienen.